Was kann ich noch zu Hause tun?

Die linke und die rechte Seite

ins Gleichgewicht bringen:

 

 image004

 

 

Sobald sich beide Hände ziemlich gleich kühl (oder auch warm) anfühlen

sind Sie in Balance und die Meditation beginnt – solange Sie wollen.

Der Kopf wird in diesem Zeitraum leer

und die Kundalini-Energie nützt diese Zeit

zum Renovieren und Stärken Ihrer Chakras (Energiezentren). 

 

Fragen an einen Yogi? 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: